goodblog - Blogger: Gemeinsam statt einsam - Tabakfabrik

Blogger: Gemeinsam statt einsam

27. April 2016 , In: Alltag
0

Gut ist: Zusammenhelfen!

Vergangenes Wochenende nahm ich zum allerersten Mal an einer Bloggerkonferenz teil. Etwas unschlüssig, ob das überhaupt etwas für mich ist, machte ich mich auf den Weg nach Linz. Meine Zweifel pirschten sich gleich von zwei Seiten an: Fühle ich mich denn wirklich als Bloggerin, nur weil ich einen Blog schreibe? Ist mein goodblogerl nicht noch ein zu kleines Baby, kann ich da überhaupt mitreden? Und um ehrlich zu sein auch: Ist das überhaupt das Geld wert, bringt so eine Konferenz etwas?

Heute kenne ich die Antwort: Ja, ja – und JA!

Die ABCStar war es, die mich eines Besseren belehrte. In den ehrwürdigen Hallen der Linzer Tabakfabrik erkannte ich den wahren Grund, weswegen Blogger auf Außenstehende oder Neulinge ein klein wenig einschüchternd wirken: Sie treten gesammelt auf. Sie sind eine Community, wie man neudeutsch so schön sagt. Und keiner ist bestrebt, dich da nicht reinzulassen; im Gegenteil. Selten erlebte ich eine Profession, wo man sich gegenseitig so gern hilft. Das Netzwerk ist alles, dessen ist man sich bewusst. Social Networking ist ein Terminus, wie er unpersönlicher kaum klingen könnte, aber er besagt eigentlich etwas sehr Natürliches: Gefällt mir, was du machst, teile ich das gerne mit. Hilfst du mir, helfe ich dir. Natürlich freue ich mich, wenn mir Selbiges zuteil wird.

goodblog - Blogger: Gemeinsam statt einsam - Tabakfabrik

Die Linzer Tabakfabrik als eindrucksvolle Location

Hier geht es aber nicht um bloßes Liken und Sharen in sozialen Netzen. Was zählt, ist der Wissensaustausch, die Tipps. Unzählige Facebook-Gruppen zum Thema Bloggen haben es mich ja bereits vermuten lassen. Derart deutlich wie auf einer Konferenz kommt es aber auch dort nicht zum Ausdruck. In Wirklichkeit, im echten Leben ;-), werden Workshops von denen geleitet, die schon Erfahrung haben. Die Vortragenden, die Keynote-Speaker, sind diejenigen, die bereitwillig erzählen, wie sie so weit gekommen sind. Ohne Scheu, dass jemand sie vom Thron stoßen könnte, sollten ihre Tipps tatsächlich angewandt werden und so auch anderen Bloggern zum Erfolg verhelfen.

goodblog - Blogger: Gemeinsam statt einsam - Tabakfabrik

Der Instawalk durch die Tabakfabrik

goodblog - Blogger: Gemeinsam statt einsam - Der Dachboden der Tabakfabrik

Spukige Stimmung am Dachboden der alten Tabakfabrik

Was früher die Zünfte waren, oder meinetwegen sperrig klingende Interessensvertretungen und Verbände, findet hier eine moderne Weiterentwicklung. Für mich als Neue Selbstständige stellt es ohnehin fast eine Notwendigkeit dar, mich irgendwie alternativ zu herkömmlichen Systemen zu vernetzen. Denn schmerzlich musste ich im bürokratischen Dschungel meiner Gründung feststellen, dass keine (Wirtschafts-)kammer oder sonst irgendeine Instanz hinter uns Freien steht.
Es hat eben alles Vor- und Nachteile. Die größere Freiheit im arbeitsrechtlichen Sinne geht auch damit einher, frei von Zugehörigkeiten zu sein. Umso schöner ist es, dass ich durch Zufall in eine Sparte gestoßen bin, die von gegenseitiger Hilfsbereitschaft gekennzeichnet ist.
Selbstverständlich gehe ich nicht davon aus, dass die Motive allseits rein altruistisch sind. Wir freuen uns, wenn wir mit unserem Wissen helfen können, aber uns die guten Tipps auch selbst mal zuteil werden. Ich denke, das ist ein gesundes, wohlwollendes Gemeinschaftsprinzip. Geben und Nehmen eben. Ja, so machen das Blogger: Gemeinsam statt einsam.

Ein toller Nebeneffekt ist, dass man auf derartigen Konferenzen zu einigen regelmäßig besuchten Seiten endlich Gesichter hat. Am Weg nachhause fühlt man sich gut eingedeckt mit neuen Bekanntschaften, allerlei Wissenswertem und vor allem megamäßig starker Motivation. „So wie die das machen, will ich das auch!“
In diesem Sinne dürft ihr gespannt sein auf einige Neuerungen hier am goodblog!
Und ich freu mich, Anfang Juni in Salzburg auf meiner zweiten Konferenz, der Salt and the City, nochmals auf viele Gleichgesinnte und frische Ideen zu treffen.

goodblog - Blogger: Gemeinsam statt einsam - Ein paar Bloggermädls

So machen das Blogger: Gemeinsam statt einsam mit den Mädls von Süchtig nach und silvia schreibt

  1. Antworten

    Super schöner Beitrag! Ich hab auch lange überlegt und wollte so gerne auf die Konferenz, hatte dann aber leider keine Zeit. Ich finde auch das es beim Bloggen sehr wichtig ist sich gegenseitig zu helfen und zusammen zu arbeiten. So schön :)

    Love, Kerstin
    http://www.missgetaway.com/

      • Carmen
      • 27. April 2016
      Antworten

      Ohhh, das freut mich! Vielen Dank für deine lieben Worte.
      Ja, das stimmt wohl – ich hab ja ehrlich gesagt ganz zu Beginn eher an Freunderlwirtschaft gedacht, hehe… aber ich weiß mittlerweile, dass es dabei um andere Dinge geht.
      Vielleicht treffen ja auch wir uns mal auf einer Konferenz, würd mich freuen!
      Alles Gute,
      Carmen

  2. Antworten

    Sehr schöner Beitrag – DANKE!

      • Carmen
      • 27. April 2016
      Antworten

      Vielen Dank, liebe Organisatoren! War eine gelungene Veranstaltung.
      Beste Grüße,
      Carmen

  3. Antworten

    Hallo Carmen,

    es waren zwei tolle Tage und leider schnell wieder vorbei. Man ist dort sofort willkommen gewesen und hat sich nicht ausgeschlossen gefühlt.
    War super dich wieder einmal zu sehen ;-)
    Liebe Grüße
    Tanja

      • Carmen
      • 27. April 2016
      Antworten

      Mei Dankeschön, freut mich auch sehr, dass wir uns wieder getroffen haben!
      Und jetzt stell dir mal vor, wie sich mein Beitrag lesen würd, wenn ich am Samstag auch noch Zeit gehabt hätte… ;-)
      Alles Liebe,
      Carmen

    • Gabi
    • 27. April 2016
    Antworten

    Ich habe mich zu spät entschieden…da waren alle Tickets weg. Zu viel hin und her überlegt….ist das was für mich…beim nächsten mal werde ich dabei sein.
    Dein Beitrag macht Mut.
    Gabi

      • Carmen
      • 27. April 2016
      Antworten

      Das soll es auch, freut mich :-) Ich hab wohl auch überlegt, wollt dem ganzen Spektakel aber mal eine Chance geben.
      Nächstes Mal wieder, so es ein nächstes Mal gibt!
      Beste Grüße,
      Carmen

  4. Antworten

    Hallo Carmen!
    War voll nett mit euch über den Dächern zu instawalken – eine schöne Zusammenfassung hast du da geschrieben, sehr treffend. Vielleicht bis bald einmal, man liest sich.

    Lg lilli

      • Carmen
      • 27. April 2016
      Antworten

      Vielen Dank, liebe Lilli! Hat mich auch sehr gefreut, euch kennenzulernen.
      Alles Gute und hoffentlich bis bald mal wieder!
      Beste Grüße nach Salzburg,
      Carmen

  5. Antworten

    Danke für Deinen Beitrag. Leider konnte ich nicht nach Linz kommen, da ich schon verplant war. Ich finde Deinen Blog toll, vielleicht sehen wir uns ja mal in echt in Oberösterreich? Tanja von @tanjaswelt organisiert ja immer ganz fleißig die Treffen in OÖ.

      • Carmen
      • 1. Mai 2016
      Antworten

      Hallo Gudrun!
      Dankeschön für die lieben Worte :-) Ich würd mich sehr freuen, wenn wir uns mal bei einem OÖ-Blogger-Treffen kennenlernen, ich bin sicher wieder mal dabei. Warst du schon mal?
      Liebe Grüße,
      Carmen

  6. Ich habe auch lange überlegt, aber zum Glück dann noch zugeschlagen! Ich hatte genau die selbe Ängste wie du, aber alle waren so nett und freundlich und vor allem offen! Die Workshops fand ich extrem interessant und auch die Vorträge waren so gut vorbereitet!

    Hoffen wir noch auf eine zweite ABC Star Konferenz! Ich werde es auch versuchen nach Wien, zur FashionCamp Konferenz zu gehen – sehe ich dich vieleicht auch dort?

    Lg, Rosie
    Rosie’s Life

      • Carmen
      • 1. Mai 2016
      Antworten

      Liebe Rosie,
      Vielen Dank für deine Rückmeldung! Ängste waren es in meinem Fall nicht wirklich; eher Bedenken, ob sich das Hinfahren wirklich auszahlt. Aber das tut es auf alle Fälle :-)
      FashionCamp weiß ich noch nicht, das kommt auf den Termin an. Aber in Salzburg bei der Salt & The City bin ich im Juni, du auch?
      Liebe Grüße,
      Carmen

Kommentar hinterlassen

Facebook

Instagram

Glückspost | Newsletter

Neue Beiträge

Ihr wollt am Laufenden bleiben?
E-Mail-Info bei jedem neuen Beitrag

Was ich gerade lese

goodblog - Lesestoff für den Sommer: Lucy Clarke: Die Bucht, die im Mondlicht versank

Lesen. Unbedingt – alle von Lucy Clarke! Absoluter Pageturner. Nicht wahnsinnig intellektuell fordernd, aber auch wirklich nicht flach. Nett geschrieben, perfekte Sommerunterhaltung. 5/5*…Book Details
Book URL : Buy
goodblog: Lesestoff für den Sommer - Rufi Thorpe: Ein Sommer in Corona del Mar

Der Titel klingt weitaus romantischer, als der Inhalt ist: ein ungeschönter Einblick in amerikanische Mittelstandsschichten, skizziert am Leben zweier Schulfreundinnen, das unterschiedlicher kaum sein könnte. Lest sich gut, aber die Geschichte an sich könnte noch fesselnder sein. 4/5*…Book Details
Book URL : Buy

Mehr darüber

Archiv

Blogger Relations Kodex

Blogger Relations Kodex