goodblog mit der TCM-Ernährungsberatung Apfelbaum: Onlineseminar Mitte stärken - Frühstücksbrot (c) senteliaolga/fotolia

Gewinnspiel: Per Onlineseminar die Mitte stärken

24. Mai 2017 , In: Alltag, Ernährung
0

Gut ist: verstehen, was es bedeutet, die eigene Mitte zu stärken

Ich nehme an, ihr habt die letzten Gewinnspiele bereits entdeckt. Gleich in der ersten Runde versorgte uns Ernährungsberaterin Alexandra Rampitsch vom TCM Apfelbaum tatkräftig mit Input. Durch ihren Gastbeitrag über warmes Frühstück lernten wir, warum uns dieses so gut tut.

Nun ist es doch so: Alles steht und fällt mit der Verdauung. Funktioniert sie einwandfrei, geht es uns gut und wir fühlen uns fit, gestärkt und gesund. Passt etwas nicht, merken wir das rasch. Um zu verstehen, wie unser Verdauungssystem funktioniert und was was mit unserem Energiehaushalt zu tun hat, bitte ich für einen weiteren Gastbeitrag nochmals die liebe Alexandra vor den Vorhang:

goodblog mit der TCM-Ernährungsberatung Apfelbaum: Onlineseminar Mitte stärken - Alexandra Rampitsch (c) TCM Apfelbaum

TCM-Ernährungsberaterin Alexandra Rampitsch

So funktioniert deine Verdauung

Unser Organismus wird aus 2 Energiequellen gespeist (vorgeburtliche & nachgeburtliche Energie). Der dreifache Erwärmer kontrolliert dabei die Energieverteilung.

Unterer Erwärmer

Die Essenz der vorgeburtlichen Energie wird in der Niere gespeichert & ist die Basis für unser Leben. Von ihrer Quantität ist unsere Lebensspanne abhängig, sie wird bereits bei unserer Zeugung festgelegt. Die Kunst besteht darin, diese Energie zu bewahren, denn durch die schrittweise tägliche Energieabgabe der Nieren altern wir.

Mittlerer Erwärmer

Mittlerer Rumpfbereich, Magen & Milz, deren Aufgabe es ist, aus der Nahrung Energie & Substanz zu extrahieren & dem Körper zur Verfügung zu stellen. Dies ist der erste Teil der nachgeburtlichen Energie.

Oberer Erwärmer

Lunge & Herz, zweiter Teil der nachgeburtlichen Energie. Die Lunge soll Energie aus der Atemluft extrahieren. Funktionieren unterer & mittlerer Erwärmer gut, gelangt ausreichend Energie in den oberen Rumpfbereich, um Lunge & Herz zu versorgen.

Was bedeuten die Erwärmer nun für meine Verdauung?

Der „mittlere Erwärmer“ fungiert quasi als „Schaltzentrale“. Hier erfolgt auch die Trennung & Verteilung der klaren & trüben Säfte (Nahrung, aber auch Geistiges/Emotionen). Wird Klares & Trübes nicht getrennt, entsteht Feuchtigkeit. Gibt’s im mittleren Erwärmer zu wenig Energie/Qi, kann die Feuchtigkeit nicht in Körpersäfte umgewandelt werden. Diese Feuchtigkeit wird dann entweder im oberen Erwärmer als Schleim abgelagert (=Basis für Infekte, Erkältung, Bronchitis) oder im unteren Erwärmer ausgeschieden in Form von Durchfall. Wird in der unteren Etage zu wenig ausgeschieden, bündelt sich die Feuchtigkeit in Form von Schleim, der sich im Körper z.B. als Zyste/Myom irgendwo ein Platzerl sucht. Und wenn dieser Schleim dann im Körper bestehen bleibt, fängt’s irgendwann mal an zu brodeln, denn aus jedem Stau entsteht Hitze. Und wenn die Energie auch in den Leitbahnen staut, kommt’s z.B. zu Kopfweh.

Je mehr nachgeburtliche Energie (durch Atmung, Bewegung & Ernährung) erzeugt wird, umso weniger vorgeburtliche Energie wird verbraucht!

Wie sagt ein Sprichwort so passend: der Ursprung von Gesundheit & Krankheit sitzt in der Verdauung. Oder: Du bist, was Du isst…mir persönlich gefällt am besten: Du bist, was Du verdaust! Denn wir können uns noch so „gesund“ ernähren & Rohkost, Salate & kalorienreduzierte Mahlzeiten zu uns nehmen – wenn wir sie nicht verdauen können, dann zieht unser Körper auch keine Nährstoffe daraus & kann uns folglich nicht genügend nähren & uns auch nicht mit genügend Energie versorgen.

Wer wissen möchte, was unser Verdauungsfeuer mit einem Kochtopf zu tun hat, kann das in Teil 2 dieses Artikels am kommenden Freitag nachlesen!

goodblog mit der TCM-Ernährungsberatung Apfelbaum: Onlineseminar Mitte stärken - Verdauungsgrafik (c) TCM Apfelbaum

Kochtopf-Prinzip der Verdauung

Zu gewinnen!

Ihr habt nun die einzigartige Möglichkeit, noch mehr darüber zu lernen, was unsere Mitte ausmacht und wie wir sie stärken können. Gemeinsam mit der TCM-Ernährungsberatung Apfelbaum darf ich Plätze in ihrem erfolgreichen eSeminar verlosen:

2 x Seminarplatz für das Onlineseminar Mitte stärken – TCM-Tipps für Deinen Alltag im Gesamtwert von € 88,-

Das Seminar kannst du ortsunabhängig besuchen. Es startet Mitte Juni und dauert 14 Tage.

So einfach geht’s:

Die Teilnahme am Geburtstagsgewinnspiel funktioniert so:

  • Folge goodblog auf FacebookInstagram, Pinterest oder melde dich zum Glückspost-Newsletter an. (Pro Plattform gibt es jeweils ein Extra-Los insgesamt sind also 3 Lose möglich.)
  • Extra-Lose gibt es auf Facebook und Instagram auch fürs LIKEN, KOMMENTIEREN & TEILEN des Beitrags!
  • Hinterlasse unter diesem Gewinnspiel-Beitrag einen Kommentar mit deiner E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) und der Info, auf welcher Plattform du mit dabei bist (siehe voriger Punkt).
  • Verrate mir im Kommentar, warum du gerne am eSeminar teilnehmen möchtest.

Das Gewinnspiel endet am 31.05.2017 um 23:59 Uhr.
Der Gewinner wird per Zufallsgenerator ausgelost und per Mail verständigt.
Mehrfachteilnahme ist ausgeschlossen.

Viel Glück!

Und ihr wisst ja: Ein Gewinnspiel (samt 2. Teil dieses Artikels) folgt noch am Freitag!

Hier kommst du zu den anderen Geburtstags-Gewinnspielen:
Gewinnspiel: Warmes Frühstück samt Rezeptmappe gefällig?
Gewinnspiel: Kennst du den Nischenladen Steyr?
Gewinnspiel: Selbstgemachtes Salbenöfchen
Gewinnspiel: Kräuterbücher als Nachschlagewerke
    • Lisa
    • 24. Mai 2017
    Antworten

    Schon wieder so ein tolles Gewinnspiel :) bin grade dabei mich in die TCM bisschen reinzulesen, da würd das ja perfekt passen :)
    Bin auf Facebook u instagram dabei :) ganz liebe Grüße , Lisa

    • Christiane
    • 24. Mai 2017
    Antworten

    Hallo,
    mit dem Seminar könnte ich meine eingeschlafenen Kenntnisse auffrischen und erweitern. Als mein Sohn klein war, entdeckte ich das Buch „5-Elemente-Ernährung für Mutter und Kind“ und hab daraus einige Rezepte genutzt.
    Liebe Grüße von
    Christiane

    • Barbara
    • 24. Mai 2017
    Antworten

    Ich liebe TCM Gerichte… Bin aber etwas nachlässig mit der Zubereitung da würde etwas Anreiz nicht schaden! Fb insta& GB liebe Grüße!

    • Andrea
    • 24. Mai 2017
    Antworten

    Die Ernährung nach TCM hat mir ein weitestgehend gesundes und schmerzfreies Leben zurückgegeben. Ich würde mich freuen, noch viel mehr darüber zu erfahren.

    • Gerald
    • 24. Mai 2017
    Antworten

    Alles rund ums Thema Ernährung interessiert mich. TCM ist aber noch Neuland, das ich gerne betreten würde (wenn auch nur virtuell ;))

  1. Antworten

    Würde mich total über den Gewinn freuen. Habe schon einen kleinen Einblick in die TCM- Ernährung bekommen. Leider noch viel zu wenig! Wäre wirklich dran interessiert mehr zu erfahren :)
    Lg Kathi

  2. Antworten

    Ich habe schon einen kleinen Einblick in die TCM-Ernährung erhalten und fand es wirklich sehr interessant! Leider noch viel zu wenig- darum würd ich mich sehr freuen noch mehr über dieses Thema zu erfahren :)

    Bin auf facebook & Instagram dabei

    Lg kathi

    • Karin Krenn
    • 25. Mai 2017
    Antworten

    Mich würde das Seminar sehr interessieren, da durch streß die richtige Ernährung sehr wichtig ist und ich da noch viel lernen möchte! Würde mich total über dieses Seminar freuen.

  3. Pingback: Gewinnspiel: Porridge für eine starke Verdauung | goodblog – So viel Gutes!

    • Leni
    • 29. Mai 2017
    Antworten

    Es ist so kostbar sich die Zeit zu nehmen und sich mit der Ernährung auseinander zu setzen. Die TCM gibt uns die Möglichkeit unserem Körper etwas gutes zu tun und es schmeckt noch dazu sehr lecker. Bin ein großer Fan davon und möchte dazu noch viel mehr wissen. Bin auf Facebook dabei.
    Glg Leni

    • Carmen
    • 8. Juni 2017
    Antworten

    Hallo ihr Lieben!
    Vielen Dank fürs Mitmachen! Die GewinnerInnen sind ermittelt – bitte nicht traurig sein, falls ihr nicht gewonnen habt. Ich hab bestimmt bald wieder mal was Schönes für euch :-)
    Alles Gute,
    Carmen

Kommentar hinterlassen

Facebook

Instagram

Glückspost | Newsletter

Neue Beiträge

Ihr wollt am Laufenden bleiben?
E-Mail-Info bei jedem neuen Beitrag

Archiv

Blogger Relations Kodex

Blogger Relations Kodex