goodblog - Lesestoff für den Sommer: Lucy Clarke: Die Bucht, die im Mondlicht versank

Lesestoff für den Sommer

19. Juli 2017 , In: Freizeit
0

Gut ist: Lesen. Bedingungslos.

Liebe Leute, ich sag euch was: Ich bin ein ziemlicher Lesefetischist. Wortklauberin, Buchstabenliebende, Satzstellungsbeobachterin. Es war nur eine Frage der Zeit, bis ich euch hier, auf der goodblog’schen Spielwiese, auch ein paar Büchleins ans Herz legen würde. Also hab ich kurzerhand beschlossen, dies in einem Sammelbeitrag zu tun.

Den Beginn macht ein wenig Lesestoff für den Sommer. Zugegeben meine liebste Lese-Jahreszeit: Draußen sitzen, den Vöglein lauschen, in die Geschichte eintauchen… hach, ich muss weg! Der Beitrag wird jedenfalls laufend erweitert. Und zwar so lange, bis ich beschließe, dass es einen neuen Fokus geben soll :-) Ich präsentiere keine elendslangen Rezensionen (die gibt’s ohnehin auf anderen Plattformen), sondern lediglich Anregungen samt Mini-Bewertung. Ihr dürft euch dazu animiert fühlen, die Werke auch zu lesen, davon abzusehen – oder euch mit mir auszutauschen! Mir eure Schätze empfehlen! Darauf freu ich mich ganz besonders.

Was ich in letzter Zeit gelesen habe

Nun denn, wozu viele Worte, wenn andere doch so viele zwischen die Buchdeckel gepackt haben. Hier ist, was ich in jüngster Vergangenheit gelesen habe:

goodblog - Lesestoff für den Sommer: Lucy Clarke: Die Bucht, die im Mondlicht versank
Lesen. Unbedingt – alle von Lucy Clarke! Absoluter Pageturner. Nicht wahnsinnig intellektuell fordernd, aber auch wirklich nicht flach. Nett geschrieben, perfekte Sommerunterhaltung. 5/5*...Book Details
Book URL : Buy
goodblog: Lesestoff für den Sommer - Rufi Thorpe: Ein Sommer in Corona del Mar
Der Titel klingt weitaus romantischer, als der Inhalt ist: ein ungeschönter Einblick in amerikanische Mittelstandsschichten, skizziert am Leben zweier Schulfreundinnen, das unterschiedlicher kaum sein könnte. Lest sich gut, aber die Geschichte an sich könnte noch fesselnder sein. 4/5*...Book Details
Book URL : Buy
    • Marina
    • 21. Juli 2017
    Antworten

    Ich hab mir heuer einen etwas anderen „Neujahrsvorsatz“ gefasst ind hab beschlossen, pro Woche ein Buch zu lesen. Jetzt- ein bisschen über Jahresmitte bin ich bei Buch Nr. 62, bin gespannt, wieviele es noch werden 😉

    Das Buch von Lucy Clarke hab ich mir gleich gekauft, wie ich es in deinen Instagram Stories gesehen hab, muss mich aber noch ein wenig gedulden, weil ich grad noch ein anderes lese 🙈

    Alles Liebe!
    Marina

      • Carmen
      • 21. Juli 2017
      Antworten

      hehe, freut mich, wenn ich dich bezüglich Lucy Clarke ein bisserl infizieren konnte :-) Cooler Neujahrsvorsatz! Mich würds allerdings ein bisserl stressen. Ich will die Bücher ohne „Muss“ lesen. Und ich hab heuer eigentlich auch schon sehr viele – die Liste hier ist ja nur mal begonnen und wird fortgesetzt, wenn ich bissi mehr Zeit hab, weitere einzupflegen :-)
      Alles Liebe und viel Spaß beim Lesen weiterhin! Vor allem die bucht dann, hach…
      glg Carmen

        • Marina
        • 21. Juli 2017
        Antworten

        Stressen tuts mich gar net, ich les sehr gerne und bin voriges Jahr einfach viel zu wenig dazugekommen.
        Ich mag die Bücher von Lucy Clarke sehr gerne, hab aber von diesem gar nix gewusst 🙈 Auch die Bücher selbst find ich sehr schön, vor allem, dass auf der Seite Muster sind 😉
        Liebe Grüße, Marina

          • Carmen
          • 24. Juli 2017
          Antworten

          Ich verstehe! Ich mein nur, ich will nicht noch mehr To-Dos haben, ich lese quasi eher als persönliche Belohnung, hehe.
          Das ist ganz neu, das mit der Bucht! Drum vermutlich noch nicht bekannt. Ich habs mir gleich geschnappt und verschlungen :-D
          Liebe Grüße,
          Carmen

  1. Antworten

    Tolle Idee! Zu lange Rezensionen finde ich auch oft und schnell anstrengend, da ich mir am liebsten selbst ein Urteil bilde. So ein kleiner Tipp am Rande ist aber immer sehr angenehm. :-)
    Der Titel “ Die Bucht die im Mondlicht versank“ hört sich auf jeden Fall schon einmal ganz nach meinem Geschmack an. :-)

    Liebe Grüße
    Rebecca

      • Carmen
      • 21. Juli 2017
      Antworten

      Oh, das freut mich :-) Mir geht’s genauso. Ich denk mir, wenn das Interesse geweckt ist, kann man eh auf den betreffenden Plattformen Rezensionen lesen… aber ich mag oft auch einfach nur wissen, was die anderen so lesen. In Wohnungen seh ich am liebsten ein wenig genauer ins Bücherregal – man mag es Buch-Voyeurismus nennen. :-D
      Dir auch ganz liebe Grüße!
      Carmen

Kommentar hinterlassen

Facebook

Instagram

Glückspost | Newsletter

Neue Beiträge

Ihr wollt am Laufenden bleiben?
E-Mail-Info bei jedem neuen Beitrag

Was ich gerade lese

goodblog - Lesestoff für den Sommer: Lucy Clarke: Die Bucht, die im Mondlicht versank

Lesen. Unbedingt – alle von Lucy Clarke! Absoluter Pageturner. Nicht wahnsinnig intellektuell fordernd, aber auch wirklich nicht flach. Nett geschrieben, perfekte Sommerunterhaltung. 5/5*…Book Details
Book URL : Buy
goodblog: Lesestoff für den Sommer - Rufi Thorpe: Ein Sommer in Corona del Mar

Der Titel klingt weitaus romantischer, als der Inhalt ist: ein ungeschönter Einblick in amerikanische Mittelstandsschichten, skizziert am Leben zweier Schulfreundinnen, das unterschiedlicher kaum sein könnte. Lest sich gut, aber die Geschichte an sich könnte noch fesselnder sein. 4/5*…Book Details
Book URL : Buy

Mehr darüber

Archiv

Blogger Relations Kodex

Blogger Relations Kodex