goodblog: Pflanzenschmuck vom Steinbienchen

Pflanzenschmuck vom Steinbienchen

30. November 2015 , In: Konsum, Wild werden
8

Gut ist: die Schönheit der Natur einzufangen

…und wenn auch nur für eine bestimmte Zeit. Denn der Pflanzenschmuck vom Steinbienchen aus Faistenau in Salzburg besteht aus echten Blüten und Blättern, im Glas hinterlegt. Die meisten nicht mal ein bisschen eingefärbt, nicht verändert. So kann die Schönheit der Natur vorübergehend konserviert werden, auch wenn die Farben mit der Zeit ein wenig verblassen. Macht aber nix, im Herbst gefällt uns das doch auch!

Jedenfalls hab ich ganz durch Zufall vor ein paar Tagen das Handwerk von Andrea Ellmauer und ihrem Label Steinbienchen entdeckt. Kommendes Wochenende, am 05., 06. und 08. Dezember, stellt sie ihren Schmuck nämlich beim traditionellen Garstner Adventmarkt ganz in meiner Nähe aus. Und wie es das Schicksal (oder Facebook, ääähm) so wollte, ploppte nach dem Liken der Veranstaltung das Steinbienchen bei mir auf – und ich war hin und weg.

Natur zum Umhängen

Ihr wisst ja mittlerweile vielleicht, dass in mir eine kleine Kräuterhexe schlummert. Ach, was rede ich… Weder schlummert sie, noch ist sie klein! Ich mag Pflanzen in ihrer Vielfältigkeit, und zwar zum Essen, Trinken, Einreiben, Räuchern und was man halt noch so mit ihnen anstellen kann. Ja und ich sehe sie natürlich gerne an! Deshalb gefällt mir Steinbienchens Idee auch so gut, nicht mit Bildern, sondern echten, getrockneten und gepressten Blüten und Blättern zu arbeiten. Sie betreibt für mich die reine Wertschätzung der Wunder der Natur. Aber seht selbst:

goodblog: Pflanzenschmuck vom Steinbienchengoodblog: Pflanzenschmuck vom Steinbienchen - Ohrringegoodblog: Pflanzenschmuck vom Steinbienchen - Pusteblumegoodblog: Pflanzenschmuck vom Steinbienchen - ArmbänderUnd so entstehen die individuellen Kunstwerke:

goodblog: Pflanzenschmuck vom Steinbienchen - Vergissmeinnichtgoodblog: Pflanzenschmuck vom Steinbienchen - Vergissmeinnichtgoodblog: Pflanzenschmuck vom Steinbienchen - Handmadegoodblog: Pflanzenschmuck vom Steinbienchen - Rohmaterial PflanzeWer sich die bunte Vielfalt aus Anhängern mit Ketten, Armbändern Ohrringen und vielem mehr ansehen und vielleicht das eine oder andere Weihnachtsgeschenk besorgen möchte, tut dies am besten hier:

Wann und Wo:

Garstner Advent, 05., 06. und 08. Dezember
Das Steinbienchen findet sich im Turnsaal der Volksschule.

Kontakt und Informationen zum Pflanzenschmuck vom Steinbienchen:

Steinbienchen auf Facebook

Kommentar hinterlassen

Facebook

Instagram

Glückspost | Newsletter

Neue Beiträge

Ihr wollt am Laufenden bleiben?
E-Mail-Info bei jedem neuen Beitrag

Was ich gerade lese

goodblog - Lesestoff für den Sommer: Lucy Clarke: Die Bucht, die im Mondlicht versank

Lesen. Unbedingt – alle von Lucy Clarke! Absoluter Pageturner. Nicht wahnsinnig intellektuell fordernd, aber auch wirklich nicht flach. Nett geschrieben, perfekte Sommerunterhaltung. 5/5*…Book Details
Book URL : Buy
goodblog: Lesestoff für den Sommer - Rufi Thorpe: Ein Sommer in Corona del Mar

Der Titel klingt weitaus romantischer, als der Inhalt ist: ein ungeschönter Einblick in amerikanische Mittelstandsschichten, skizziert am Leben zweier Schulfreundinnen, das unterschiedlicher kaum sein könnte. Lest sich gut, aber die Geschichte an sich könnte noch fesselnder sein. 4/5*…Book Details
Book URL : Buy

Mehr darüber

Archiv

Blogger Relations Kodex

Blogger Relations Kodex
Fatal error: Uncaught exception 'wfWAFStorageFileException' with message 'Unable to save temporary file for atomic writing.' in /home/.sites/819/site9818333/web/wp-content/plugins/wordfence/vendor/wordfence/wf-waf/src/lib/storage/file.php:35 Stack trace: #0 /home/.sites/819/site9818333/web/wp-content/plugins/wordfence/vendor/wordfence/wf-waf/src/lib/storage/file.php(659): wfWAFStorageFile::atomicFilePutContents('/home/.sites/81...', 'saveConfig('livewaf') #2 {main} thrown in /home/.sites/819/site9818333/web/wp-content/plugins/wordfence/vendor/wordfence/wf-waf/src/lib/storage/file.php on line 35