goodblog im RK Körberl: Rotes Kreuz Kauf eins mehr

Rotes Kreuz: Kauf eins mehr

2. Dezember 2016 , In: Alltag, Konsum
0

Gut ist: helfen direkt, wo’s benötigt wird

Einige von euch wissen, dass ich für die Bezirksstelle Steyr-Stadt vom Roten Kreuz Pressearbeit mache. Während meiner Bildungskarenz arbeitete ich auch gelegentlich im „Körberl“ mit; das ist der Sozialmarkt, ebenfalls vom Roten Kreuz. Dafür fehlt mir leider im Alltag als Selbstständige die Zeit. Dennoch ist es mir wichtig, mich nach meinen Möglichkeiten ehrenamtlich zu engagieren.

Und absolut JEDER von uns hat diese Möglichkeiten. Dieses Wochenende wird helfen sogar noch einfacher gemacht: Einfach beim Einkauf ein Stück mehr kaufen und dem Rotkreuz-Mitarbeiter, der vor der Türe steht, für den Sozialmarkt in die Hand drücken!

Im Sozialmarkt dürfen jene Menschen einkaufen, die finanziell nicht so gut dastehen. Wer das ist* und wie man eine Berechtigung bekommt lest ihr hier in meinem Artikel übers „Körberl“. Gerade vor Weihnachten, wenn der Überfluss unserer Konsumgesellschaft nicht deutlicher vorgeführt werden könnte, wünschen sich auch jene mit kleinerem Haushaltsbudget Produkte für ordentliche Verpflegung und den Alltag. In den Sozialmarkt liefern zum Glück mittlerweile einige Supermärkte das, was ihnen übrig bleibt oder sie spenden möchten. Dennoch gibt es stets nur, was eben vorrätig ist. Und was aus ist, ist aus. Daher findet auch heuer wieder die Aktion „Kauf eins mehr“ statt, bei der wir alle aufgefordert sind, etwas zu geben.

„Besonders begehrt sind Waren, die schnell vergriffen sind und nur selten den Sozialmärkten überlassen werden. Beispielsweise Seife, Shampoo, Salz und Mehl“, so Walter Aichinger, OÖ. Rotkreuz-Präsident. Und uns tut’s wirklich nicht weh, anstelle der einen Packung Mehl um EUR 1,29 eine zweite zu nehmen.

Kauf eins mehr: Wann?

Jetzt! Heute Freitag, 02. Dezember 2016, sowie morgen Samstag, 03. Dezember 2016.

  • FR, 02.12.16, von 14:00-17:00 Uhr
  • SA, 03.12.16, von 09:00-12:00 Uhr

Kauf eins mehr: Wo?

In der Gegend in und um Steyr stehen die Mitarbeiter vom Roten Kreuz bei folgenden Märkten:

Freitag:
  • ADEG in Garsten
  • Interspar
  • Billa Punzerstraße
  • Billa Ennsleite
  • Spar Ennsleite
  • Spar Wagnerstraße
  • Billa Werndlstraße
  • Billa Gleink
  • Spar Wehrgraben
  • Spar Werndlstraße
  • Spar City Point
Samstag:
  • ADEG Garsten
  • City Point
  • Interspar
  • Billa Gleink
  • Spar Ennsleite
  • Spar Münichholz
  • Billa Punzerstraße
  • Spar Werndlstraße
  • Billa Ennsleite

Vielleicht schafft ihr es, den Wochenendeinkauf bei einem der genannten Geschäfte zu tätigen und dabei ein, zwei, oder drei Sachen mehr zu kaufen. Jemand in Not, das Rote Kreuz, vielleicht der liebe Gott, aber ganz bestimmt euer GUTES GEFÜHL wird es euch danken!

*Nein, nicht nur derjenige, den es nicht arbeiten freut. Auch die alleinerziehende Mutter, die verwitwete Mindestpensionistin… bitte erst nachdenken, dann urteilen! Und vor allem: Eins mehr kaufen.

  1. Ich finde wirklich toll, dass du auf solche Aktionen aufmerksam machst und du hast auch absolut recht, wenn du schreibst, dass jeder helfen kann.

      • Carmen
      • 9. Dezember 2016
      Antworten

      Das freut mich sehr, dass dich auch so ein Bericht anspricht, vielen Dank!

Kommentar hinterlassen

Facebook

Instagram

Glückspost | Newsletter

Neue Beiträge

Ihr wollt am Laufenden bleiben?
E-Mail-Info bei jedem neuen Beitrag

Was ich gerade lese

goodblog - Lesestoff für den Sommer: Lucy Clarke: Die Bucht, die im Mondlicht versank

Lesen. Unbedingt – alle von Lucy Clarke! Absoluter Pageturner. Nicht wahnsinnig intellektuell fordernd, aber auch wirklich nicht flach. Nett geschrieben, perfekte Sommerunterhaltung. 5/5*…Book Details
Book URL : Buy
goodblog: Lesestoff für den Sommer - Rufi Thorpe: Ein Sommer in Corona del Mar

Der Titel klingt weitaus romantischer, als der Inhalt ist: ein ungeschönter Einblick in amerikanische Mittelstandsschichten, skizziert am Leben zweier Schulfreundinnen, das unterschiedlicher kaum sein könnte. Lest sich gut, aber die Geschichte an sich könnte noch fesselnder sein. 4/5*…Book Details
Book URL : Buy

Mehr darüber

Archiv

Blogger Relations Kodex

Blogger Relations Kodex